STOMAZUBEHÖR

Kontakt zu PROLIFE
DIREKTHILFE
0800-3000 131

Alle Informationen zu Stomazubehör

          
Es gibt eine große Bandbreite an Stomazubehör, um das Leben von Colostomie-, Ileostomie- oder Urostomieträgern so einfach und angenehm wie möglich zu machen und individuelle Bedürfnisse zu befriedigen.

Folgende Bereiche lassen sich bei Stomazubehör grob unterscheiden:
  1. Stomazubehör für die Reinigung der stomaumgebenden Haut
    Dies sind spezielle Stomaprodukte, die eine schonende Reinigung der Haut von Stuhl, Harn, Schmutz oder Kleberrückständen ermöglichen. Hierzu gehören z.B. geeignete ph-neutrale Waschlotionen, Reinigungstücher oder auch Pflasterentferner. Pflasterentferner etwa dienen dazu, eine Stomaversorgung, Klebe- oder Pastenrückstände in der Stomaumgebung sanft und schonend von der Haut zu entfernen, während eine Versorgung gewechselt wird.

  2. Stomazubehör zum Schutz der stomaumgebenden Haut
    Hierzu gehören fettfreie Hautschutzlotionen oder Cremes, die einen Film auf der Haut bilden und diese so vor Ausscheidungen oder Haftmaterial schützen. Darüber hinaus werden Hautschutzprodukte auch zur Pflege und Erholung belasteter Hautpartien eingesetzt.

  3. Stomazubehör zur Abdichtung der Stomaversorgung
    Stomapaste, Hautschutzringe und Hautschutzstreifen sind formbare Produkte, die zum Ausgleich von Hautunebenheiten und –vertiefungen (z.B. durch Falten oder Narben) rund um das Stoma genutzt werden. So wird eine glatte Hautoberfläche in der Stomaumgebung geschaffen, eine sichere und feste Haftung der Hautschutzplatte ermöglicht und letztlich das Risiko von Leckagen minimiert.

  4. Weiteres Stomazubehör
    Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Stomazubehör-Produkte:

    Stomagürtel werden von manchen Stomaträgern zur zusätzlichen Absicherung und Befestigung der Stomaversorgung genutzt. Aufgrund der guten Hafteigenschaften moderner Stomaversorgungen sind Stomagürtel nicht unbedingt notwendig, können jedoch zum Sicherheitsgefühl und Selbstbewusstsein von Nutzern beitragen

    Geruchsbanner neutralisieren unangenehme Gerüche und werden speziell nach dem Entleeren des Beutels oder beim Wechseln des Beutels genutzt. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich (als Tropfen, Spray, Tabletten, Pulver) und werden entweder direkt in den Beutel gegeben oder äußerlich eingesetzt

    Spezielle Stomascheren werden genutzt, um die Hautschutzplatte individuell auf die benötigte Lochgröße zuzuschneiden

    Stomakappen werden über kurze Zeiträume getragen, wenn zum Beispiel das Tragen eines Stomabeutels unangenehm oder gerade unpassend ist. Solche Situationen können zum Beispiel Sport oder Schwimmen oder intime Momente sein, wo man keinen auffälligeren Stomabeutel tragen möchte. Da Stomakappen im Unterschied zu einem Stomabeutel keinerlei Stuhl auffangen können, werden sie in der Regel von Colostomieträgern aufgrund deren festerer, regelmäßigerer Darmausscheidung genutzt. Daher sind Colostomieträger in der Lage, besser ihre entleerungsfreien Zeiten abzuschätzen, in denen sie keinen größeren Stomabeutel brauchen.


PROLIFE nutron verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.  INFORMATIONEN  OK