Stomagürtel

Kontakt zu PROLIFE
DIREKTHILFE
0800-3000 131
Nachname*
Telefon*
Ihr PLZ *
Ihr Anliegen:

Was ist ein Stomagürtel ?

         
Stomagürtel gehören zu den Stomazubehör-Produkten. Sie können die Fixierung der Stomaversorgung unterstützen und geben so manchen Stomaträgern mehr Sicherheit. Stomagürtel bestehen aus elastischem Material, sind in verschiedenen, verstellbaren Längen erhältlich und lassen sich recht diskret unter der Kleidung tragen.

Das Anbringen von Stomagürteln funktioniert recht einfach: Am Stomabeutel befinden sich auf der 3-Uhr-Position und gegenüberliegend auf der 9-Uhr-Position Gürtelhalterungen bzw. Ösen. An diesen werden die jeweiligen Enden des Stomagürtels befestigt. Nicht alle Stomabeutel ermöglichen jedoch die Anbringung eines Stomagürtels. Auch passen bestimmte Stomagürtel meist nur zu Stomabeuteln des gleichen Herstellers. Wenn also Stomagürtel zur Stomaversorgung benötigt werden, schränkt sich hierdurch die Auswahl an möglichen Stomabeuteln meist ein.

Wann werden Stomagürtel eingesetzt?

        
Stomagürtel werden aus ganz unterschiedlichen Gründen genutzt:

  1. Stomagürtel können ganz allgemein die Haftungswirkung des Stomabeutels verstärken
    Ein Stomagürtel kann helfen, den Stomabeutel über den zusätzlichen Druck stärker am Bauch zu fixieren. Allerdings ist die Haftungswirkung moderner Stomabeutel heute so gut, dass ein Stomagürtel im Fall eines unproblematischen Stomas eigentlich nicht zusätzlich benötigt wird.

  2. Stomagürtel können den Druck eines konvexen Hautschutzprofils bei einer problematischen Stomaversorgung verstärken und eventuell Leckagen verhindern
    Falls das Stoma eingezogen unter Hautniveau liegt oder Narben, tiefere Unebenheiten oder Falten neben dem Stoma vorhanden sind, empfehlen sich häufig konvexe Hautschutzplatten. Zusätzlich zum konvexen Profil kann ein Stomagürtel den Andruck der Hautschutzplatte erhöhen und dazu beitragen, dass sich zum Beispiel Hautfalten glätten und die Stomaversorgung eine höhere Dichtigkeit bekommt.

    Zu hoher Druck kann allerdings auch zu Nekrosen führen. Daher ist es gerade bei einer konvexen Versorgung ratsam, fachliche Hilfe durch kompetente Stomaberater in Anspruch zu nehmen.

  3. Stomagürtel helfen einigen Stomaträgern einfach, sich sicherer mit ihrer Stomaversorgung zu fühlen
    Einige Stomaträger fühlen sich einfach mit Stomagürtel sicherer. Bei sportlicher Betätigung wie zum Beispiel Schwimmen oder saunieren gehen oder sogar beim Schlafen verleiht ein Stomagürtel Einigen einfach zusätzliche Sicherheit, insbesondere wenn die Sorge besteht, dass die Haftung durch die Betätigung oder den häufigen Positionswechsel während des Schlafens beeinträchtigt werden könnte.

Was sind die führenden Stomagürtel-Marken?

         
Am Markt gibt es eine Vielzahl von Stomagürtel-Produkten. Zu den führenden Marken gehören unter anderem:

  • Stomagürtel der Marke Brava des Herstellers Coloplast. Dieser ist kompatibel mit den Stomabeutel-Marken SenSura und Assura und ist in Standardgröße und XL-Größe erhältlich. Darüber hinaus sind die Größen jedoch auch anpassbar

  • Adapt-Stomagürtel vom Hersteller Hollister mit verstellbarer Größe in den Größen 58–109 cm oder 86–105 cm

  • Der ConvaTec-Gürtel des Herstellers ConvaTec. Dieser ist in einer Länge von 106cm erhältlich

  • Stomagürtel des Herstellers Dansac. Diese sind erhältlich in den Größen 100 cm und 150 cm und sind in der Größe anpassbar

  • Der Stomagürtel B. Braun Stoma Care Belt vom deutschen Hersteller B. Braun

  • Der Stomocur-Stomagürtel des Herstellers For Life. Dieser ist in den zwei Größen 100 cm und 120 cm erhältlich und ist in der Größe jeweils anpassbar
PROLIFE nutron verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.  INFORMATIONEN  OK