Logo PROLIFE enteron

Stomocur® von Forlife

Stomocur ist der Markenname einer Linie zur Stomaversorgung des deutschen Herstellers FOR LIFE. Stomocur bietet von allen Stomaprodukte-Herstellern das breiteste Produktsortiment an (mit Möglichkeiten für Sonder-, Klinik- oder Kinderversorgungen) bei Colostomie, Ileostomie und Urostomie.

Hydrokolloider Hautschutz in verschiedenen Varianten

Die Hautschutzplatte der Stomocur Stomabeutel-Systeme verfügt über die Fähigkeit zur Aufnahme von Feuchtigkeit ("hydrokolloide Eigenschaft"), die während des Tragens der Hautschutzplatte entsteht und nicht zur Erhaltung der Integrität der Haut benötigt wird. Bei der Aufnahme von Hautfeuchtigkeit werden Konsistenz und Halteeigenschaften der Hautschutzplatte nicht beeinträchtigt.
Neben der klassischen Variante für Stomaanlagen mit normaler Hautbeschaffenheit und einer ebenen Hautumgebung um das Stoma bietet die Stomocur-Linie für verschiedene besondere Situationen rund um das Stoma an. Die Hautschutzplatten-Variation mit Alginat-Substanz richtet sich an Anwender mit Hautirritationen, sensibler oder wunder Haut. Die Mikro-Skin Hautschutzplatte hat eine dünne, flexible Haftfläche und richtet sich an Anwender, die Unebenheiten in der Umgebung des Stoma ausgleichen möchten.
Ein- und zweiteilige Stomocur Systeme halten plane und weich-konvexe Hautschutzplatten-Lösungen (mit unterschiedlichen Konvexitäten) für Herausforderungen unterschiedlicher Stoma-Erscheinungsformen von prolabiert bis stark retrahiert an.

Die einzelnen Stomocur Hautschutzplatten sind auf die Größe des Stoma zuschneidbar bzw. sind für bestimmte Größen auch vorgestanzt erhältlich.

Bei zweiteiligen Systemen kann die Basisplatte über einen Rastring (Stomocur clic) oder einen Klebe-Verschluss (Stomocur soft) mit dem Stomabeutel verbunden werden.

Design und Komfort

Die Stomabeutel der Stomocur Stomabeutel-Linie haben klassische Stomabeutel-Grundformen für Colo-, Ileo- oder Urostoma, jeweils in Hautfarbe oder als transparente Lösung.

Die Stomocur Stomabeutel sind mit einem weichen Vlies umgeben. Der Anwender kann zwischen einem Stomabeutel "mit" oder "ohne" Sichtfenster wählen. Ein Sichtfenster kann die exakte Platzierung des Hautschutzes erleichtern oder eine Kontrolle während der Tragezeit des Stomabeutels ermöglichen.

Colo- und Ileostomabeutel-Systeme der Stomocur-Linie verfügen über einen Filter, der entstehende Darmgase desodoriert nach außen abgeben kann.

Die Stomocur Ileostomabeutel-Systeme der neuen Generation werden mit Noppengitter-Verschluss für die Ausstreifvorrichtung angeboten. Ältere Stomocur Ileostomabeutel-Systeme lassen sich über eine Klammer verschließen. Die Stomocur Urostomabeutel-Systeme nutzen ein Ablassventil mit Stöpselfunktion, um angesammelten Urin aus dem Stomabeutel zu entlassen.

Übersicht der Stomocur Stomabeutel-Systeme nach Colo-, Ileo- und Urostoma: