Logo PROLIFE enteron

Sensura® von Coloplast

SenSura ist der Markenname einer Stomabeutel-Systeme-Linie des dänischen Herstellers Coloplast. SenSura wird von Anwendern aufgrund der 2-Schichten Hautschutz-/Basisplatte und der Sicherheit bei der Anwendung im Alltag geschätzt.

2-Schichten Hautschutzplatte

SenSura verfügt über eine 2-Schichten Hautschutzplatte. Während die eine Schicht die Haftung und den Halt während der Tragezeit des Stomabeutels sicherstellt, nimmt die andere Schicht insbesondere überschüssige Hautfeuchtigkeit auf.

Die SenSura Hautschutzplatte wird in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Die plane oder ebene Hautschutzplatte eignet sich für Stomata, die auf der Ebene der Hautoberfläche oder oberhalb der Hautoberfläche hinausliegen. Die konvexe Ausführung richtet sich an Anwender mit einer zurückgezogenen Stomaanlage. Die leicht konvexe Zwischenform (zwischen der planen und der konvexen Ausführung) richtet sich an Anwender mit einem leicht zurückgezogenen Stoma.

Sicherer Stomabeutel in hautfarbenem oder transparentem Design

Das SenSura Stomabeutel-System kann in einer hautfarbenen oder transparenten Ausführung gewählt werden.

Die einzelnen SenSura Stomabeutel-Systeme verfügen über ein Vlies zur Erhöhung des Tragekomforts.

Zweiteilige Systeme des SenSura sind mit einem Click- oder Klebeverschluss erhältlich. Beim SenSura Click-Verschluss verschließt der Beutel mit der Hautschutzplatte über einen Rastring, wobei der Rastring bei erfolgreichem Verschließen von Beutel und Hautschutzplatte hörbar click macht. Beim SenSura Flex-Verschluss hingegen werden Hautschutzplatte und Beutel des SenSura miteinander verklebt.

Die SenSura Stomabeutel-Systeme für Colostomie und Ileostomie haben einen Aktivkohlefilter (mit Langzeitschutz), der Darmwinde gefiltert nach außen abgibt und vor einem Aufblähen des Stomabeutel-Systems schützt.

Das SenSura Stomabeutel-System für Urostomie nutzt einen Mehrkammerbeutel, der eine Konzentration des Urins im Beutel durch die Mehrkammersystematik vermeidet. Ferner bietet eine Rücklaufsperre Schutz vor Infektionen durch rückfließenden Urin. Bei Ileostomie kann die Ausstreifvorrichtung des SenSura, die zur Entleerung der Ausscheidungen aus dem Stoma dient, zusammengerollt und über ein Klettsystem verschlossen werden.

Übersicht der einteiligen und zweiteiligen SenSura Stomabeutel-Systeme nach Colo-, Ileo- und Urostoma: