ILEOSTOMIEBEUTEL

Kontakt zu PROLIFE
DIREKTHILFE
0800-3000 131
Nachname*
Telefon*
Ihr PLZ *
Ihr Anliegen:

Was ist ein Ileostomiebeutel?

         
Ileostomiebeutel (auch häufig als Ausstreifbeutel bezeichnet) werden im Fall eines Darmstomas mit eher flüssiger Ausscheidung verwendet. Dies ist in der Regel bei einem Ileostoma der Fall, bei dem die Ausscheidungen wässrig sind und über den ganzen Tag verteilt stattfinden. Auch bei einem Colostoma (Dickdarmstoma) können jedoch die Ausscheidungen dünnflüssig bis breiig sein, wenn der verbliebene Dickdarmteil nur sehr kurz ist.

Ileostomiebeutel können über eine Öffnung am Ende des Beutels entleert und danach wieder absolut dicht verschlossen werden.

Ileostomiebeutel sind als ein- oder zweiteilige Systeme erhältlich. Bei einteiligen Systemen sind Hautschutzplatte und Beutel miteinander verbunden. Bei einem Wechsel wird der gesamte Stomabeutel inklusive der Hautschutzplatte entfernt und durch einen Neuen ausgetauscht. Bei zweiteiligen Systemen sind Hautschutzplatte und Beutel voneinander getrennt. Sie können über einen Verschlussmechanismus miteinander verbunden werden. Das bedeutet auch, dass bei einem Wechsel des Stomabeutels nur der Beutel gewechselt werden kann und die Hautschutzplatte am Stoma verbleiben kann.

Worauf kommt es bei Ileostomiebeuteln an?

        
Um eine optimale Stomaversorgung auch für unterschiedliche Bedürfnisse zu ermöglichen, gibt es verschiedene Typen an Ileostomiebeuteln:

Worauf kommt es bei Ileostomiebeuteln an?

Worauf kommt es bei Ileostomiebeuteln an?

  • Um den Auslasshals nach dem Entleeren zu verschließen, gibt es verschiedene Systeme: Diese sind ein Klettverschluss, ein Druckverschluss oder eine separate Plastikklammer

  • Fast alle Ausstreifbeutel besitzen einen Filter, der Gerüche absorbiert und verhindert, dass sich der Stomabeutel aufbläht. Diese Filter sind jedoch von Hersteller zu Hersteller insbesondere im Hinblick auf Funktionsdauer und Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit verschieden

  • Hautschutzplatten gibt es in planer, das bedeutet flacher Form (dies ist der Normalfall), in leicht konvex gewölbter Form (empfehlenswert für ein Stoma auf Höhe der Haut oder aber sogar leicht zurückgezogen) sowie in konvex gewölbter Form (bei einem Stoma deutlich unter Hautniveau)

  • Darüber hinaus werden bei Hautschutzplatten solche mit ausschneidbarer oder bereits vorgestanzter Lochöffnung unterschieden

  • Ileostomiebeutel sind in verschiedenen Formen und verschiedenen Größen erhältlich. Grob lässt sich zwischen mini-, midi- und maxi-Beuteln unterscheiden

Was sind die führenden Marken?

         
Es wird eine große Bandbreite verschiedener Ileostomiebeutel von mehreren Herstellern angeboten. Nicht jeder Beutel eignet sich dabei für jeden Nutzer, sondern es bestehen Unterschiede bei Klebestärke, Trageeigenschaften, Größe, Handhabung, Unauffälligkeit, usw. Zu den führenden Marken gehören unter anderem:

PROLIFE nutron verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.  INFORMATIONEN  OK