Logo PROLIFE enteron
Was sind Haftmittel & Haftsprays?
Haftsprays/Haftmittel eignet sich ideal zur Verbesserung der Haftung von Hautschutz-/Basisplatten bei der Versorgung mit Stomata sowie bei Wund­drainagen und Fäkalkollektoren.

Haftspray/Haftmittel wird von dem Hersteller Hollister als Hollister medizinisches Haftspray angeboten. Das Produkt ist als Spray in einer praktischen Sprühflasche erhältlich und erhöht die Haftwirkung der Hautschutz-/Basisplatte.
Sie suchen individuelle Be­treuung & Experten vor Ort?
Wie werden sie angewendet?
Das Haftspray lässt sich auf zwei verschiedene Arten anwenden:

Möglichkeit 1:
Das Haftspray wird über den Sprühkopf direkt auf der stomaumgebenden Hautareal aufgetragen, auf der die Hautschutz-/Basisplatte angelegt wird. Vor dem Befestigen der Hautschutz-/Basisplatte, sollte das Haftspray einige Sekunden trocknen.

Möglichkeit 2:
Das Haftspray wird über den Sprühkopf gleichmäßig auf der Hautschutz-/Basisplatte aufgetragen, welche im nächsten Schritt wie gewohnt auf der Haut um das Stoma angebracht werden kann.

Hinweis
Die Anwendung des Haftspray erhöht die Haftwirkung der Hautschutz-/Basisplatte wodurch es zu einem erschwerten Ablösen der Hautschutz-/Basisplatte kommen kann. Damit die Haut nicht unnötig gereizt oder verletzt wird, empfiehlt sich die Verwendung von Pflasterentfernern um das Ablösen des Stomasystems zu erleichtern.

Alternativ zu Haftsprays/Haftmitteln können Hautschutzpasten und/oder auch Hautschutztücher die Haftwirkung der Hautschutz-/Basisplatten begünstigen.